Aller au menu Aller au contenu Aller à la recherche samedi 25 février 2017
Logo label Ville Internet

Ivry im Überblick

Eine strategische, geografische Lage

vue-aerienne-Seine
Ivry-sur-Seine liegt direkt vor Paris im Departement Val-de-Marne und erstreckt sich über 612 Hektar. Die Stadt bietet eine sehr gute Verkehrsanbindung:
- Die Seine und die Marne fließen dort zusammen
- die A6, A4, A86 und der Pariser Ring liegen in der Nähe,
- der Flughafen von Orly ist 15 Minuten entfernt,
- es stehen mehrere öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung : Linie 7 der U-Bahn, die S-Bahn C und der Fluss-Shuttle Voguéo.

Stolz auf Ihre Geschichte und zukunftsorientiert

Die Gemeinde wurde durch ihre Industrie- und Arbeitervergangenheit geprägt. Bereits ab Ende des 19. Jahrhunderts ließen sich dort viele Fabriken nieder. Doch in den 70-er/80-er Jahren  brach die Entindustrialisierung mit voller Wucht ein und so zogen mehrere Unternehmen weg. Ab den 90-er Jahren trat die Stadt in eine Phase des Wirtschaftswandels ein. Die Hauptverwaltungen von Unternehmen ließen sich nieder, das KMU-Gefüge weitete sich aus, die Anzahl der Anwohner stieg an…
Heute liegt Ivry in einem der wichtigsten Entwicklungsgebiete im Großraum Paris. Ivry leitete  Campus Urbain ein. Dies ist ein originelles Programm zur weiteren Erschließung des Territoriums gemeinsam mit der Wirtschaft, der wissenschaftlichen Forschung und der Stadtentwicklung.   

Die Entscheidung für Solidarität

CMSGleicher Zugang für alle zu den öffentlichen Diensten. Dieses Ziel der Solidarität prägt die Geschichte und Identität von Ivry-sur-Seine. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt die Stadt eine Bewertungsziffer entsprechend dem Familienstand ein. So können kommunale Tätigkeiten und Leistungen je nach den Ressourcen bezahlt werden.

· Alle Bevölkerungsgruppen an Ivry binden

Ivry ist in mehrere urbane Projekte eingebunden, die in den kommenden zwanzig Jahren ihr Gesicht ändern werden. Doch bleibt sie bei der  Instandsetzung dem starken Bestreben treu, die Vielfalt des Wohnraums der Stadt zu bewahren und das Recht auf ein Dach über dem Kopf zu schützen. Die Stadt verfolgt auf diesem Gebiet eine aktive Politik. Mit einer Sozialwohnungsquote von 38 % übertrifft Ivry bei weitem die gesetzlichen Anforderungen.  

Das neue Gesicht der Stadt

3 große Neugestaltungsprojekte laufen derzeit:

· Ivry Confluences : Einbindung der Seineufer  

confluencesMairie d'Ivry Konzertierung über "Banque des Confluences"
Bei diesem umfassenden Projekt wird der Bezirk Ivry-port saniert, der zwischen den Eisenbahnschienen und der Seine liegt. Wohnräume, das Wirtschaftsleben und öffentliche Einrichtungen werden dort auf über einer Million Quadratmeter angesiedelt, wobei ein gemischter Charakter das Ziel ist. Durch die Einbeziehung der nachhaltigen Entwicklung wird bei der Neugestaltung sowohl das Wohl der Bürger als auch die erforderliche städtische Dichte berücksichtigt.

· Ivry Plateau: die Eroberung des Westteils

Ausgehend von der Landstraße RD5 (der ehemaligen Bundesstraße RN305) kombiniert diese umfassende städtische Planung harmonisch Wohnungen, Büroräume und öffentliche Einrichtungen. Es wird bei den Bauprojekten eine originelle Vorgehensweise mit hohem künstlerischem und kulturellem Wert umgesetzt, die den Einwohnern eine neue Form der Mitwirkung bietet. 

Das Projekt Gagarine-Truillot : Verkehrsanbindung des Bezirks

Diese Aktion hat drei Ziele: Erschließung des Bezirks hin zum Zentrum von Ivry und dem neuen Bezirk Ivry-Confluence, Schaffen mehrerer Funktionen (Wohnräume, Ladengeschäfte, Dienstleistungen…) und Förderung einer gemischten Gesellschaft. Nach unzähligen Abstimmungsgesprächen beginnt für dieses Projekt, mit dem das Architektenbüro GRIFO 2009 beauftragt wurde, die Detailplanungsphase und die Suche nach Finanzierungen.

Handball: Tradition in Ivry
Zwischen dem Handball und der Stadt besteht  unter allen in Ivry ausgeübten Sportarten die engste Verbindung.   
- 8 Mal französischer Meister in der 1. Division seit 1957, u.a. 2007 zum letzten Mal. So verfügt der U.S. Ivry über eine Liste der prestigeträchtigsten Spieler. Mehrere internationale Spieler, etwa der Weltmeister Luc Abalo, wurden vom Verein ausgebildet.
- Das internationale Turnier Georges Marrane wird jedes Jahr ausgetragen und ist ein Event in der Welt des Handballs.
- Der kleine Ableger, Marrane des Quartiers, richtet sich an Kinder von 8 bis 11 Jahren in  Freizeitzentren und Bezirksvereinen. Er fördert die soziale Integration über die sportliche Betätigung.
Zur Website von USI Handball

Haut de page